AFVS  
 
Home
Verband
Verbandsnews
Termine
Lehrgänge
Mitglieder
Geschichte
Football
News
Senioren
Junioren
Flagfootball
Regelwerk
Schiedsrichter
Cheerleading
News
CVS
Termine
Squads
Regelwerk
Service
Downloads
Links
Kontakt
Impressum


Hall of Fame

Pulstreiber
ImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionen


News

Cheerleading
Erfolgreiche 26. Deutsche Cheerleading Meisterschaft in Dresden
Wednesday, 08.06.2016

Am 21. und 22. Mai fand die 26. Deutsche Cheerleading Meisterschaft in Dresden statt. Über 2.000 der besten Cheerleader aus ganz Deutschland wurden erstmals in der sächsischen Landeshauptstadt empfangen. In der Dresdner Margon-Arena auf der Bodenbacher Straße lockte in diesem Jahr nicht nur der Deutsche Meistertitel, sondern auch die Qualifikation für die Europameisterschaft 2016 im kommenden Juli in Slowenien.

In den vorangegangenen Landesmeisterschaften konnten sich fast 160 Mannschaften in 21 verschiedenen Kategorien für die Deutsche Cheerleading Meisterschaft qualifizieren. Es galt, sich intensiv auf die Titeljagd in Dresden vorzubereiten. Denn nur ein Platz unter den drei besten Teams einer jeden Kategorie berechtigt zur Teilnahme an der kommenden EM in der Küstenstadt Koper/Slowenien.

"Wir haben uns sehr über den herzlichen Empfang und die Unterstützung der Stadt Dresden gefreut und bedanken und bei den Dresden Monarchs für die ausgezeichnete Ausrichtung der Meisterschaft“, zeigt sich AFVD Präsident Robert Huber zufrieden. „Von den Teilnehmern erhielten wir aus allen Bundesländern nur positives Feedback, welches wir gern an Dresden weitergeben“.

Ein herzlicher Glückwunsch geht in Richtung aller alten und neuen Deutschen Meister, sowie der für die EM qualifizierten Teams. Deutschland schickt aussichtsreiche Sportler zur Europameisterschaft 2016 in Slowenien. Wir drücken fest die Daumen! (Quelle: AFVD e.V.)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
AFVD vergibt die Ausrichtung des 35. Juniorbowls an Schwäbisch Hall
Friday, 03.06.2016

Das 35. Endspiel um die Deutsche Jugendmeisterschaft findet am 31.07.2016 im Optima Sportpark in Schwäbisch Hall statt. Das AFVD-Präsidium gab der Bewerbung der Schwäbisch Hall Unicorns um die Ausrichtung des Spiels den Zuschlag.

„Wir freuen uns sehr, den Juniorbowl XXXV in Schwäbisch Hall ausrichten zu können“, sagt AFVD-Präsident Robert Huber. „In Schwäbisch Hall wurde mit dem Optima Sportpark die ideale Spielstätte für dieses Spiel errichtet und mit den Unicorns haben wir einen erfahrenen und verlässlichen Partner für das Endspiel an unserer Seite.“

Das neue Stadion in Schwäbisch Hall war auch der Auslöser dafür, dass sich die Unicorns für die Ausrichtung des 35. Juniorbowls beworben haben. „Die neue Infrastruktur bietet den genau passenden Rahmen für das Jugendendspiel“, sagt auch Jürgen Gehrke, Vorsitzender der Unicorns. „Wir freuen uns auf viele Besucher im Optima Sportpark und sind uns sicher, dass unabhängig von den teilnehmenden Mannschaften das Footballpublikum in unserer Region großes Interesse an dem Spitzenspiel des deutschen Jugendfootballs zeigen wird.“

Bereits 2003, das Jahr des 25. Jubiläums der Schwäbisch Hall Unicorns, wurde der Juniorbowl in Schwäbisch Hall ausgetragen. Damals konnten sich die Rekordjugendmeister Düsseldorf Panther mit 40:0 klar gegen die Darmstadt Diamonds durchsetzen. Die Unicorns konnten bislang nur einmal die Bühne des Deutschen Jugendendspiels betreten: 1997 unterlag man in Hamburg den Berlin Adlern mit 0:33. (Quelle: AFVD e.V.)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Einladung Jugendlandesauswahl Sachsen 2016 - Saxony Knights
Wednesday, 02.03.2016

Der Headcoach der Jugendlandesauswahl Sachsen „Saxony Knights“, Martin Schmidt, lädt alle Jugendspieler und Coaches aus Chemnitz, Dresden, Leipzig (Hawks & Lions), Radebeul und dem Vogtland zu folgenden Veranstaltungen ein:

Mittwoch, 27.04.2016, 18.00 Uhr - 20.30 Uhr, offenes Training U16/U19
Mittwoch, 25.05.2016, 18.00 Uhr - 20.30 Uhr, Auswahltraining U16/U19
Mittwoch, 22.06.2016, 18.00 Uhr - 20.30 Uhr, Auswahltraining U16/U19
Mittwoch, 31.08.2016, 18.00 Uhr - 20.30 Uhr, Auswahltraining U16/U19
Sa./So. 10./11.09.2016, jeweils 10.00 Uhr - 16.00 Uhr, U19 Auswahlcamp
Mittwoch, 28.09.2016, 18.00 Uhr - 20.30 Uhr, Auswahltraining U16/U19
Sa./So. 01./02.10.2016, U19 Landesauswahl Gameday/Turnier
Sa./So. 15./16.10.2016, jeweils 10.00 Uhr - 16.00 Uhr, U16 Auswahlcamp
Sa./So. 29./30.10.2016, U16 Landesauswahl Gameday/Turnier

Die Trainingseinheiten sowie die Auswahlcamps finden im Trainingszentrum der Dresden Monarchs, Bärnsdorfer Str. 2, 01097 Dresden statt. Für weitere Fragen steht euch Martin Schmidt unter Tel.: 0176 63829235 oder E-Mail: Schmidt@afvs.de gern zur Verfügung.

Wir zählen auf jeden Einzelnen von euch und erwarten euch voller Tatendrang zum ersten Training der Jugendlandesauswahl Sachsen am Mittwoch, dem 27.04.2016. Diese Trainingseinheit dient der Sichtung des vorhandenen Potentials. Demzufolge sind alle Spieler und Trainer unabhängig von Erfahrung recht herzlich eingeladen und willkommen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cheerleading
Deutsche Cheerleading Meisterschaft in Dresden
Thursday, 18.02.2016

Die 26. Deutsche Cheerleading Meisterschaft findet am 21./22. Mai 2016 in der Dresdner Margon Arena statt.

An den beiden Wettkampftagen finden sowohl die Meisterschaften der Erwachsenen als auch der Jugend in den Kategorien Cheerleading und Cheerdance statt. Das in 2015 erprobte Konzept alle Meisterschaften an einem Wochenende an einem Ort durchzuführen, wurde von Aktiven, Trainern und Offiziellen als sehr gelungen betrachtet und findet daher in 2016 seine Fortsetzung.

Erwartet werden an den beiden Wettkampftagen fast 2.000 Starter, die sich derzeit auf den Landesmeisterschaften bundesweit qualifizieren.

Veranstalter ist wie bereits in 2015 die German Football Service GmbH, die im Auftrag des AFVD bereits seit 2012 den German Bowl veranstaltet. Zuletzt war die Gesellschaft auch sehr erfolgreich als Ausrichter der 8. IFC Cheerleading Weltmeisterschaft in Berlin tätig. Ausführender Ausrichter vor Ort sind die Dresden Monarchs, mit denen bereits gemeinsam die Junioren Europameisterschaft im American Football 2015 organisiert wurde. Diese bewährte Zusammenarbeit findet nunmehr in 2016 ihre Fortsetzung.

Die Wettkampfleitung liegt in den erfahrenen Händen der Cheerleading Vereinigung Deutschlands (CVD), die für die gesamten sportlichen Abläufe verantwortlich zeichnet. Informationen über Zeitpläne und Kartenvorverkauf folgen, sobald die entsprechenden Planungen abgeschlossen sind.

Das Organisations-Team freut sich bereits heute auf alle Cheerleader, die nach Dresden kommen! Aktuelle Informationen zur 26. Deutschen Cheerleading Meisterschaft kann man unter www.c-v-d.org und https://www.facebook.com/DeutscheCheerleadingMeisterschaft2016 abrufen. (Quelle: AFVD e.V.)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verband
AFVD wird Mitglied im DTV
Wednesday, 10.02.2016

Heidi Estler, Präsidentin Tanzsport Deutschland (DTV), und Robert Huber, Präsident des American Football Verbands Deutschland (AFVD), unterzeichneten am vergangenen Sonntag in Wiesbaden die Vereinbarung. Der AFVD wird gemäß § 6 Abs. 8 der DTV-Satzung Mitglied im DTV. Beide Verbände streben für die Zukunft an, dass der AFVD als Fachverband mit besonderer Aufgabenstellung aufgenommen wird, sofern die entsprechenden Voraussetzungen geschaffen sind.

Bereits im vergangenen Jahr fanden im Rahmen der 25. Deutschen Cheerleading Meisterschaften in Stuttgarter erste Abstimmungsgespräche der beiden Präsidenten statt, die nun mit dem erfolgreichen Abschluss gefestigt sind. Der DTV und der AFVD kooperieren insbesondere in allen sportlichen und sportfachlichen Angelegenheiten, die das Cheerleading und den Cheerdance betreffen. Die beiden Verbände wollen gemeinsam für ihre Mitglieder das Sportangebot verbessern und Synergien heben. (Quelle: AFVD e.V.)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verband
American Football Regelabend
Saturday, 09.01.2016

Der American Football Verband Sachsen lädt alle interessierten Trainer, Spieler und Fans am Freitag, dem 05.02.2016 (Beginn: 18:00 Uhr) in das Trainingszentrum Bärnsdorfer Str. 2, 01097 Dresden zu einem „American Football Regelabend“ ein. Danica und Sebastian Barth, der Bundesschiedsrichterobmann, werden über Regeländerungen 2016 und die Auslegung des aktuellen Regelwerkes referieren. Fragen können im Vorfeld schriftlich eingereicht werden.

Eure verbindliche Anmeldung (Name, Vorname, E-Mail Adresse, Telefonnummer) sendet ihr bitte bis spätestens 25.01.2016 per E-Mail an info@afvs.de. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfiehlt sich eine zeitige Anmeldung. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,- EUR und ist am Veranstaltungstag in bar zu entrichten. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung kann für die Verlängerung der Trainer-C Lizenz mit 5 UE angerechnet werden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


[1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 
66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 ]
 [>] [>>]


RSS 2.0 Newsfeed RSS2.0 Newsfeed

SAD

AFVD Feed

Landesportbund

German Bowl


  der treibstoff