AFVS  
 
Home
Verband
Verbandsnews
Termine
Lehrgänge
Mitglieder
Geschichte
Football
News
Senioren
Junioren
Flagfootball
Regelwerk
Schiedsrichter
Cheerleading
News
CVS
Termine
Squads
Regelwerk
Service
Downloads
Links
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung


Hall of Fame

Wir sind Football in Deutschland!
ImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionen


News

Cheerleading
CCA* Exklusiv-Ausrüster der CVD Nationalmannschaften
Friday, 08.05.2009

Die CCA* CentralCheerleadingAgency aus Nürnberg wird exklusiver Ausrüster der ersten offiziellen Cheerleading Nationalmannschaft in Deutschland. Nach dem erfolgreichen Casting für die erste Deutsche Cheerleading Nationalmannschaft am 5. April 2009 in Bremen wurde von den Verantwortlichen der CVD ein professioneller und zuverlässiger Partner für die Ausrüstung der fünf Nationalmannschafts-Teams gesucht.

Den Zuschlag erhielt die CCA* CentralCheerleadingAgency aus Nürnberg. Mit CCA* wurde im Rahmen eines Kooperationsvertrages ein umfangreicher Ausrüstervertrag abgeschlossen. Die Kooperation umfasst neben der Ausstattung der kompletten Nationalteams mit Uniformen, die Ausstattung mit Trainingsfashion, den Vertrieb von Merchandising Artikeln rund um die Nationalmannschaft und eine Medienkooperation mit der Fachzeitschrift SPIRIT. Aber nicht nur die Teammitglieder profitieren von der Zusammenarbeit. Für Fans wird es neben Shirts, Shorts und Taschen auch alle weiteren Bestandteile der Teamausrüstung wie Teamjacken als Fanartikel geben - und das zu fairen Preisen bei hochwertiger Qualität. [mehr]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cheerleading
Teilnehmer an der Cheerleading - Europameisterschaft stehen fest
Thursday, 07.05.2009

Am 4. und 5. Juli 2009 finden in Nyköping (Schweden) die ECA Europameisterschaften im Cheerleading (European Cheerleading Championship, ECC) statt. Wie bereits in den letzten Jahren wird die Cheerleadervereinigung Deutschland (CVD) mit einem großen Aufgebot dabei sein. Auf der ECC starten verteilt über die beiden Wettkampftage sowohl Junior- als auch Seniorteams in den Kategorien All Girl und CoEd Cheer, All Girl und CoEd Group Stunt, Cheerdance und Individual. Zusätzlich wird in der Seniorkategorie der Europameister im Partnerstunt gesucht.
Im Partnerstunt schickt Deutschland die Vize-Europameister des Vorjahres, Julia Göhler und Christian Holzleiter aus Karlsruhe, ins Rennen. Aber auch in den anderen Kategorien starten erfahrene Teams. Mit den Honeybees aus Wolfsburg und den Welps aus Berlin (beide Senior All Girl Cheer) sind zwei Teams am Start, die das Potential für einen Platz unter den Top 3 mitbringen. Gleiches gilt für die Dancteams Silver Stars, Dance Deluxe (beide Senior Cheerdance) sowie Dance Delight (Junior Cherdance).
Insgesamt starten in den 12 angebotenen Kategorien insgesamt 21 deutsche Teams: Poppies, Hannover Brilliants (Jr. All Girl Cheer), Wild Panthers, Spicy Angels (Jr. CoEd Cheer), Dance Delight (Jr. Cheerdance), Flying Diamonds (Jr. All Girl Groupstunt), Full House, Wild Panthers (Jr. CoEd Groupstunt); Honeybees, Welps (Sr. All Girl Cheer), Panthers, BFC Firestorm (Sr. CoEd Cheer), Silver Stars, Dance Deluxe (Sr. Cheerdance), IllmaniXX, The Incredible Angels (Sr. All Girl Groupstunt), Criss Cross & Friends, Freiburg Nuggets (Sr. CoEd Groupstunt), Göhler/ Holzleiter, Krüger/ Schober (Partner Stunt) und Elman Zakir-Ogly Mammador (Individual).

Der AFVD e.V. ist mit seiner Cheerleadervereinigung Deutschland der beim DOSB anerkannte Spitzenfachverband für Cheerleading in Deutschland. Er ist Mitglied in der European Cheerleading Association (ECA) und der International Federation of Cheerleading (IFC).
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Leipzig Lions unterstützen die UNICEF-Städtepartnerschaft
Wednesday, 06.05.2009

Der American Football Verein "Leipzig Lions e.V" unterstützt die UNICEF-Städtepartnerschaft über das gesamte Jahr 2009 mit verschiedenen Projekten und Ideen. Bei allen Heimspielen im Leipziger Stadion des Friedens wird pro verkaufte Eintrittskarte 1 Euro an die UNICEF-Städtepartnerschaft gespendet. Als Unterstützer haben sich die Lions das Städtepartnerschaftslogo auf die Brust ihrer Trikots genäht, des Weiteren ziert das Logo den Vereinsbus und alle Werbemittel des Football Vereins. Die Leipzig Lions starten am 9. Mai im Sachsenderby gegen die Chemnitz Crusaders in die Saison. Die Pre-Game Party startet ab 14.30 Uhr im Stadion des Friedens und der Kick-Off erfolgt 16 Uhr.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cheerleading
Ingolf Neumann als CVS-Vorsitzender wiedergewählt
Wednesday, 06.05.2009

Am 3. Mai 2009 wurde auf dem Landescheerleadertag des AFVS e.V. Ingolf Neumann (Cheerleader und Tanzgruppen Leipzig e.V.) als Vorsitzender der Cheerleader-
vereinigung Sachsen (CVSachsen) bestätigt. Neu im Vorstand ist die stellvertretende Vorsitzende, Juliane Werner von den Dresden Monarchs. Beide wurden einstimmig von den anwesenden Vereinen gewählt. Neben den Wahlen stand die Planung der weiteren Arbeit für 2009 und 2010 auf dem Programm. Als zentrale Aufgabe wurde die Aus- und Weiterbildung von Trainern und Aktiven bestätigt. In 2009 sind entsprechend Workshops und Camps für Aktive in den Bereichen Dance und Tumbling vorgesehen. Für Trainer werden Weiterbildungen im Tumbling und Sportpsychologie angeboten. 2010 wird zudem ein Lehrgang zum Erwerb der Trainer C-Lizenz des DOSB (Leistungssport/ Cheerleading) angeboten.

Für die im Juli in Schweden stattfindende Europameisterschaft im Cheerleading konnten sich wieder drei sächsische Teams qualifizieren. Die CVSachsen wünscht IllmaniXX, den Spicy Angels (beide RCV Riesa) und Flying Diamonds (Cheerleader Verein Dresden) viel Erfolg. IllmaniXX wird Deutschland außerdem auch auf der Weltmeisterschaft im November in Bremen vertreten.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Länderspiel in Frankreich am 1. August
Thursday, 30.04.2009

Für die Europameisterschaft 2010 ist der AFV Deutschland in Frankfurt/Main der Gastgeber und wird dabei in mehrerlei Hinsicht neue Akzente setzen. Zum einen werden erstmals sechs Mannschaften an einer EM-Endrunde des A-Pools teilnehmen, zum anderen steht mit der Commerzbank Arena eines der modernsten Stadien Europas als Endspielort zur Verfügung und sollte der Sportart so zu einer weit größeren öffentlichen Resonanz verhelfen als dies bei bisherigen Europameisterschaften der Fall war.

Fehlt nur noch ein erfolgreiches Abschneiden der deutschen Mannschaft auf dem Weg zu einem kleinen »Sommermärchen«. Mit der Tradition, dass das AFVD-Team stets zu den Titelfavoriten gehört, soll natürlich gerade bei der EM im eigenen Land nicht gebrochen werden. Die Vorbereitungen auf die EM 2010 sind daher nicht nur organisatorisch, sondern auch sportlich bereits angelaufen.

Das erste Testspiel der Mannschaft auf dem erhofften Weg ins Frankfurter Finale wird den Kader am 1. August 2009, ziemlich genau zwölf Monate vor der EM, nach Süden führen. Im Stade Georges Pompidou im südfranzösischen Valence (etwa auf halber Strecke zwischen Lyon und Marseille gelegen) trifft man zu einem Freundschaftsspiel auf die Auswahl Frankreichs (Foto), Zweiter der letzten B-EM und wegen der Erweiterung des Teilnehmerfeldes 2010 als Aufsteiger in den A-Pool in Frankfurt ebenfalls mit dabei. >>> [mehr]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Meilenstein im Chemnitzer Football
Thursday, 30.04.2009

Nach einigen anderen erfolgreichen Veranstaltungen trägt nun die intensive Jugendarbeit der Chemnitz Crusaders Früchte. Erstmals steht eine Chemnitzer American-Football-Jugendmannschaft im Spielbetrieb. Die Chemnitz Varlets (Knappen) reisen zu ihrem ersten Leistungsvergleich nach Wernigerode zu den dortigen Lynx, der Jugendmannschaft der Mountain Tigers. Immerhin 22 Spieler zählt der Stamm des Teams, das von Herrenspieler Mike Pfab geleitet wird. Ein Trainingslager im Frühjahr sowie diverse Trainingseinheiten mit Spielern der Herrenmannschaft haben die Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren auf diese Saison vorbereitet. ?Wir sind stolz, dass wir den Jungs nach mehreren Anläufen nun endlich die Möglichkeit des Spielbetriebs bieten können. Neben Wernigerode spielt noch die Jugendmannschaft der Halle Falken in dieser Liga. Damit haben wir zwei Heim- und zwei Auswärtsspiele.? blickt der sportliche Leiter Michael Nüßner voraus. ?Die Heimspiele finden direkt vor den Spielen der Herrenmannschaft am 30. Mai und 06. Juni statt. Damit können die Jungs wahrscheinlich vor einigen Zuschauern spielen, was ein zusätzlicher Anreiz ist.? Das Ziel für die Varlets ist klar ? Erfahrungen sammeln. Wobei auf Grund der Spielerdichte und der guten körperlichen Voraussetzungen durchaus mit Überraschungen gerechnet werden kann.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


[<<] [<] [1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 
66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 ]
 [>] [>>]


RSS 2.0 Newsfeed RSS2.0 Newsfeed

SAD

AFVD Feed

Landesportbund



  der treibstoff