AFVS  
 
Home
Verband
Verbandsnews
Termine
Lehrgänge
Mitglieder
Geschichte
Football
News
Senioren
Junioren
Flagfootball
Regelwerk
Schiedsrichter
Cheerleading
News
CVS
Termine
Squads
Regelwerk
Service
Downloads
Links
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung


Hall of Fame

Wir sind Football in Deutschland!
ImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionen


News

Football
Länderspiel in Frankreich am 1. August
Thursday, 30.04.2009

Für die Europameisterschaft 2010 ist der AFV Deutschland in Frankfurt/Main der Gastgeber und wird dabei in mehrerlei Hinsicht neue Akzente setzen. Zum einen werden erstmals sechs Mannschaften an einer EM-Endrunde des A-Pools teilnehmen, zum anderen steht mit der Commerzbank Arena eines der modernsten Stadien Europas als Endspielort zur Verfügung und sollte der Sportart so zu einer weit größeren öffentlichen Resonanz verhelfen als dies bei bisherigen Europameisterschaften der Fall war.

Fehlt nur noch ein erfolgreiches Abschneiden der deutschen Mannschaft auf dem Weg zu einem kleinen »Sommermärchen«. Mit der Tradition, dass das AFVD-Team stets zu den Titelfavoriten gehört, soll natürlich gerade bei der EM im eigenen Land nicht gebrochen werden. Die Vorbereitungen auf die EM 2010 sind daher nicht nur organisatorisch, sondern auch sportlich bereits angelaufen.

Das erste Testspiel der Mannschaft auf dem erhofften Weg ins Frankfurter Finale wird den Kader am 1. August 2009, ziemlich genau zwölf Monate vor der EM, nach Süden führen. Im Stade Georges Pompidou im südfranzösischen Valence (etwa auf halber Strecke zwischen Lyon und Marseille gelegen) trifft man zu einem Freundschaftsspiel auf die Auswahl Frankreichs (Foto), Zweiter der letzten B-EM und wegen der Erweiterung des Teilnehmerfeldes 2010 als Aufsteiger in den A-Pool in Frankfurt ebenfalls mit dabei. >>> [mehr]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Meilenstein im Chemnitzer Football
Thursday, 30.04.2009

Nach einigen anderen erfolgreichen Veranstaltungen trägt nun die intensive Jugendarbeit der Chemnitz Crusaders Früchte. Erstmals steht eine Chemnitzer American-Football-Jugendmannschaft im Spielbetrieb. Die Chemnitz Varlets (Knappen) reisen zu ihrem ersten Leistungsvergleich nach Wernigerode zu den dortigen Lynx, der Jugendmannschaft der Mountain Tigers. Immerhin 22 Spieler zählt der Stamm des Teams, das von Herrenspieler Mike Pfab geleitet wird. Ein Trainingslager im Frühjahr sowie diverse Trainingseinheiten mit Spielern der Herrenmannschaft haben die Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren auf diese Saison vorbereitet. ?Wir sind stolz, dass wir den Jungs nach mehreren Anläufen nun endlich die Möglichkeit des Spielbetriebs bieten können. Neben Wernigerode spielt noch die Jugendmannschaft der Halle Falken in dieser Liga. Damit haben wir zwei Heim- und zwei Auswärtsspiele.? blickt der sportliche Leiter Michael Nüßner voraus. ?Die Heimspiele finden direkt vor den Spielen der Herrenmannschaft am 30. Mai und 06. Juni statt. Damit können die Jungs wahrscheinlich vor einigen Zuschauern spielen, was ein zusätzlicher Anreiz ist.? Das Ziel für die Varlets ist klar ? Erfahrungen sammeln. Wobei auf Grund der Spielerdichte und der guten körperlichen Voraussetzungen durchaus mit Überraschungen gerechnet werden kann.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Historischer Moment: Erster Spieler aus Deutschland in NFL gedrafted
Monday, 27.04.2009

Mit dem 58. Pick haben die New England Patriots den Deutschen Sebastian Vollmer in der 2. NFL Draft-Runde ausgewählt. Damit ist erstmals ein Deutscher Spieler, der sein Handwerk in Deutschland gelernt hat, von einem NFL Club ausgewählt worden. Dass dies bereits in der 2. Draft-Runde erfolgte, ist um so sensationeller. Zuvor war lediglich Tom Nütten im Jahre 1995 als 221. Pick von den Buffalo Bills gewählt worden. Allerdings hatte Nütten seine Laufbahn klassisch direkt in den USA begonnen.

Sebastian Vollmer spielte von 2001 bis 2003 bei den "Panther Rookies" und holte 2002 und 2003 die Deutsche Meisterschaft. 2004 spielte er noch eine halbe Saison in der Ersten Mannschaft. Viele amerikanische Colleges wollten ihn - er bekam Angebote von Houston, Indiana, Louisiana Tech und Western Michigan. Zum Zuge kam dann Houston. Vollmer war 2004 ?redshirted?, spielte Tight End in 2005 und verpasste dann die Saison 2006 aufgrund einer Rückenverletzung. Er kehrte 2007 als Tackle zurück und startete in seinen letzten zwei Jahren.

Für den AFVD spielte Sebastian Vollmer bei der Junioren-Europameisterschaft 2002 in Glasgow und gehörte dort zu dem Team, das Vize-Europameister wurde. Vom Europaverband EFAF wurde er als Left-Tackle in das Junioren-EM-All-Star-Team berufen. Der AFVD gratuliert Sebastian Vollmer zu dem historischen Erfolg und wünscht ihm alles Gute bei der neuen Herausforderung!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Verband
Bundesförderung 2009 bewilligt
Friday, 24.04.2009

Das Bundesverwaltungsamt hat im Auftrag des Bundesministerium des Inneren mit Bescheid vom 16.04.2009 die Bundesförderung für das Jahr 2009 bewilligt.

Der AFVD erhält für die Jahresplanung, also die Durchführung von Maßnahmen, 35.000 EUR und für Leistungssportpersonal 30.000 EUR. Hinzu kommt noch eine Förderung für Fortbildungsmaßnahmen des Leistungs-
sportpersonals von 750 EUR. Im Jahr 2006 hat der AFVD mit 15.000 EUR erstmals Zuschüsse überhaupt erhalten, in 2007 stieg die Förderung auf 38.250 EUR und 2008 dann schliesslich auf 65.750 EUR.

Im Bereich Leistungssport plant der AFVD in 2009 zwei Länderspiele der Herren-Nationalmannschaft, eines im August und eines im Oktober. Die Junioren-Nationalmannschaft wird zur Junioren-Weltmeisterschaft nach Canton (Ohio) entsandt. >>> [mehr]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
GFL Season Opener in Braunschweig
Friday, 10.04.2009

Pünktlich mit den ersten Sonnen-
strahlen stehen die Teams in der German Football League wieder vor dem lang erwarteten Saisonstart der gesamten Republik. Und den Auftakt im Rahmen eines großen Season Openers bildet dabei die Interconference-Partie der Braunschweig Lions gegen die Stuttgart Scorpions am 26. April ab 13 Uhr im Braunschweiger Eintracht-Stadion.

Mit diesem vorgezogenen Saisoneröffnungsspiel ? dem Rematch des German Bowl XXIX ? startet der amtierende Deutsche Meister in die neue Saison, und rund um die Begegnung gegen die schwäbischen Skorpione feiert die gesamte deutsche Footballszene den Start in die neue Spielzeit. ?Wir freuen uns darauf, zusammen mit dem deutschen Footballverband AFVD und der Liga GFL, diesen Season Opener 2009 erstmals durchzuführen?, so Lions-Geschäftsführer Mirko Schulz. >>> [mehr]
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Junior Bowl XXVIII erneut in Mönchengladbach
Tuesday, 07.04.2009

Die Mönchengladbach Mavericks, erfolgreicher Ausrichter der letzten beiden Endspiele, sind erneut Ausrichter des Junior Bowls. Im letzten Jahr konnte der Verein vom Niederrhein immerhin über 1.500 Zuschauer in den Hockeypark locken und ein tolles Finalprogramm auf die Beine stellen. Nach kurzer Absprache mit dem Management des Hockeyparks als letztjährigem Endspielort, konnten die Vitusstädter dem AFVD für ein abermaliges Finale grünes Licht geben. Somit wird das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft im Juniorenbereich am Samstag, dem 20. Juni 2009, in Mönchengladbach ausgetragen.

Im Junior Bowl treffen die besten Mannschaften Deutschlands in der Altersklasse 15-19 Jahre aufeinander. Die Teilnehmer werden zuvor in der Jugend-Bundesliga (GFL Juniors) in drei Gruppen zu je vier Mannschaften und den anschließenden Play Offs ausgespielt. Rekordmeister sind die Düsseldorf Panther, die bereits 14 Deutsche Titel holten und in den letzten sieben Jahren ununterbrochen den Meisterpokal gewinnen konnten.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


[<<] [<] [1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 
66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 ]
 [>] [>>]


RSS 2.0 Newsfeed RSS2.0 Newsfeed

SAD

AFVD Feed

Landesportbund



  der treibstoff