AFVS  
 
Home
Verband
Verbandsnews
Termine
Lehrgänge
Mitglieder
Geschichte
Football
News
Senioren
Junioren
Flagfootball
Regelwerk
Schiedsrichter
Cheerleading
News
CVS
Termine
Squads
Regelwerk
Service
Downloads
Links
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung


Hall of Fame

Wir sind Football in Deutschland!
ImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionen


News

Football
Football-EM 2010 in Frankfurt
Monday, 29.09.2008

Die Europameisterschaft 2010 im American Football findet in Frankfurt am Main statt. "Wir haben uns als deutscher Verband für die Ausrichtung der EM 2010 beworben und den Zuschlag erhalten", sagte Verbandspräsident Robert Huber am Rande des German Bowl, den sich in Frankfurt die Braunschweig Lions durch ein 20:14 gegen die Kiel Baltic Hurricanes zum vierten Mal nach einander gesichert hatten. Damit ist das Rhein-Main-Gebiet nach der WM 2003 in Wiesbaden und Hanau erneut Gastgeber einer Football-Großveranstaltung. (Quelle: ARD Text)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Braunschweig Lions gewinnen Rapidshare German Bowl XXX
Monday, 29.09.2008

Vor über 16.000 Zuschauern verteidigen die Braunschweig Lions mit 20:14 gegen die Kiel Baltic Hurricanes ihren Titel. Die Niedersachsen sicherten sich zum siebten Mal den deutschen Meistertitel im American Football und sind nun alleiniger Rekordmeister. In der Frankfurter Commerzbank-Arena entwickelte sich zwischen zwei starken Teams eine spannende Partie. Während der Saison trafen beide Teams bereits zweimal aufeinander, wobei jeder einmal gewinnen konnte. Der Braunschweiger Runningback Michael Andrew (Foto) wurde mit 151 Yards und zwei erzielten Touchdowns verdient mit dem Signal Iduna MVP-Award geehrt.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Der German Bowl XXX ? Kampf der GFL-Giganten
Thursday, 25.09.2008

In wenigen Tagen findet die diesjährige Saison der German Football League ihr würdiges Ende. Ohne Zweifel treffen am Sonnabend, den 27. September, die beiden besten Footballmannschaften 2008 im Frankfurter Stadion aufeinander. Ein Duell, dass bei der 30. Auflage des German Bowl Football der absoluten Spitzenklasse verspricht. Auf der einen Seite wartet dann mit Braunschweig ein zwölffacher Finalteilnehmer und sechsfacher deutscher Meister. Auf der anderen steht Kiel, ein junges, aufstrebendes Team, das nach einer erneut starken Saison 2008 seine Finalpremiere feiern darf. Doch trotz ihrer scheinbaren Unerfahrenheit gelten die Kiel Baltic Hurricanes keineswegs als Außenseiter. Der Meistertrainer und ehemalige Braunschweig Lion Kent Anderson führt einen starken Kieler Kader in die Finale ?Schlacht?. Für das DSF Grund genug den German Bowl XXX aus Frankfurt live ab 15 Uhr zu übertragen. (Quelle: Dresden Monarchs e.V.)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Radebeul verpasst Aufstiegsspiel
Wednesday, 17.09.2008

In einem an Spannung kaum zu überbietenden Spiel um den Einzug ins Finale der Verbandsliga Ost unterlagen die Suburbian Foxes am vergangenen Sonntag mit 21:28 den Spandau Bulldogs. Obwohl die Foxes Mitte des vierten Quarters noch 21:08 führten, mussten sie kurz vor Ende der regulären Spielzeit den Ausgleich der Bulldogs und in der Verlängerung deren Siegtouchdown hinnehmen. Die Spandau Bulldogs spielen damit am kommenden Wochenende gegen die Potsdam Royals um den Aufstieg in die Oberliga Ost.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Sachsen-Derby beendet Regionalliga Saison 2008
Tuesday, 09.09.2008

Mit einer recht eindeutigen 0:37-Niederlage kehren die Chemnitz Crusaders vom Sachsen-Derby in Leipzig zurück. Nach anfänglich gutem Spiel kam kurz vor Ende des ersten Quarters das Team ins Straucheln. Der Spielfluss war plötzlich weg, Spaß am Spiel wollte nicht mehr so recht aufkommen. Dadurch erhielten die Leipziger Oberwasser, was sie äußerst routiniert zu ihrem Besten ausnutzten. Auch im zweiten Spielabschnitt fanden die Chemnitzer nicht mehr ins Spiel zurück. Individuelle Fehler rundeten das Bild ab. Dennoch sind die Kreuzritter stolz auf das Erreichen des Klassenerhaltes und bereiten sich nach der verdienten Pause ab Mitte Herbst auf die Regionalligasaison 2009 vor.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Dresden Monarchs scheitern im Viertelfinale
Tuesday, 09.09.2008

Die Saison 2008 ist für die Footballer der Dresden Monarchs vorbei. In einem packenden Viertelfinalspiel unterlagen die Sachsen bei den Marburg Mercenaries mit 32:21. Mag sein, dass viele den Viertelfinaleinzug der Dresden Monarchs als überraschend empfunden haben. Nach dem Spiel in Marburg ist trotz der Niederlage klar: Dresden war ein würdiger Play-Off Teilnehmer, der sich bei weitem nicht chancenlos einem besseren Gegner geschlagen geben musste.

Dabei erwischten die Sachsen den besseren Start. Gut 200 mitgereiste Monarchs Fans konnten zunächst die überraschende Führung ihres Teams bejubeln. Nach einem langen Drive, der nach Strafen gegen Dresden fast schon zu Ende schien, lief Tony Hollings stark zum ersten Touchdown des regnerischen Nachmittags. 23 Yard war die finale Distanz in die Endzone für Hollings. Holger Hempel besorgte den Rest zum 0:7. >>> [mehr]

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


[<<] [<] [1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 
66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 ]
 [>] [>>]


RSS 2.0 Newsfeed RSS2.0 Newsfeed

SAD

AFVD Feed

Landesportbund



  der treibstoff