AFVS  
 
Home
Verband
Verbandsnews
Termine
Lehrgänge
Mitglieder
Geschichte
Football
News
Senioren
Junioren
Flagfootball
Regelwerk
Schiedsrichter
Cheerleading
News
CVS
Termine
Squads
Regelwerk
Service
Downloads
Links
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung


Hall of Fame

Wir sind Football in Deutschland!
ImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionenImpressionen


News

Football
Ergebnisdienst
Tuesday, 26.06.2007

Zwei Siege und vier Niederlagen, so lautet die Bilanz der sächsischen Teams am vergangen Wochenende. Während die Chemnitz Crusaders weiterhin ungeschlagen die Tabelle der Oberliga anführen wird es für die Dresden Monarchs immer enger. Nach der siebten Pflichtspielniederlage in Folge steuern die Elbstädter klar in Richtung Relegation.

German Football League: Dresden Monarchs vs. Schwäbisch Hall 31:49
Damen Bundesliga: Mülheim Shamrocks vs. DD Monarchs Diamonds 32:02
Oberliga: Halle Falken vs. Chemnitz Crusaders 00:28
Verbandsliga: Crimmitschau Tornados vs. Berlin Bears 03:37
1. Jugendliga Ost: Cottbus Crayfish vs. Dresden Monarchs Junior 00:69
Jugendflagliga Ost: Dresden Monarchs Peewees vs. Berlin Rebels 00:15

alle Ergebnisse/Tabellen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Cheerleading
Group Stunt und Senior Coed Europameister kommen aus Deutschland
Monday, 25.06.2007

Bereits bei der DCM im März konnte man sich vom Potenzial der Püppies, das Group Stunt Team der CLL, überzeugen. Eine atemberaubende Show boten sie damals, eine noch hochwertigere Routine zeigten Sie in Dänemark. Außerdem konnte sich das Senior Coed Team Wild Cheer gegen die internationale Konkurrenz durchsetzten und mit enormen Punkteabstand zum Zweitplatzierten an ihre fantastischen Erfolge anknüpfen.

Auch die sächsischen Teams repräsentierten Deutschland hoch motiviert. Illmanixx, das Group Stunt Team des Riesaer Cheerleader Vereins, belegte mit seinem Programm den fünften Platz. Das Senior Coed Team Manic Dream, vom gleichen Verein, konnte sich den sechsten Rang erkämpfen. Im Junior Coed ercheerte sich das Team aus Auerbach, die Devilmaniacs, Platz fünf. Neunter wurde im Junior Dance der deutsche Meister, die Magic Devils aus Brockwitz.

Der Vorsitzende der Cheerleader Vereinigung Deutschland und die Cheerleader Vereinigung Sachsen gratulieren den sächsischen Teams zu ihren tollen Leistungen.

Die Platzierungen aller deutschen Teams und weitere Informationen zur Europameisterschaft sind unter www.ecc2007denmark.com abrufbar.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Ergebnisdienst
Monday, 11.06.2007

German Football League: Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes 13:20
Damen Bundesliga: Bochum/Münster vs. Dresden Monarchs Diamonds 08:06
Regionalliga: Elmshorn Fighting Pirates vs. Leipzig Lions 07:11
Verbandsliga: Magdeburg Orcas vs. Crimmitschau Tornados 28:00
1. Jugendliga Ost: Leipzig Junior Lions vs. SG Eastpower 00:15
Jugendflagliga Ost: Erkner Razorbacks vs. Dresden Monarchs Peewees 14:20

alle Ergebnisse/Tabellen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Jugendlandesauswahl Sachsen 2007
Wednesday, 06.06.2007

Am vergangenen Wochenende fand das erste Sichtungstraining der zukünftigen Jugendlandesauswahl in Leipzig statt. Auch in diesem Jahr will der AFVS wieder eine schlagkräftige Mannschaft zusammenstellen. Bei den ersten Tests am letzten Sonntag wurden Jugendspieler aus Chemnitz, Leipzig und Dresden einigen Tests unterzogen. Neben einem Athletikteil standen auch kleinere Football-Drills auf dem Programm. So konnten sich die Coaches einen ersten Überblick zum derzeitigen Leistungsstand der Spieler verschaffen. Nach dem ersten gemeinsamen Teamtraining Mitte Juli trennt sich schließlich die Spreu vom Weizen. Am Ende werden es nur ca. 40 Spieler sein, die den Freistaat Sachsen am 13./14. Oktober in Berlin zum Jugendländerturnier vertreten.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
Ergebnisdienst
Tuesday, 29.05.2007

German Football League:
Berlin Adler vs. DD Monarchs 35:00
Damen Bundesliga:
Düsseldorf vs. DD Monarchs 00:13
Regionalliga:
Tollense Sharks vs. Leipzig Lions 26:07
Oberliga:
Spandau Bulldogs vs. Chemnitz 00:03

alle Ergebnisse/Tabellen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Football
German Bowl XXIX in Stuttgart
Wednesday, 16.05.2007

Am 6. Oktober 2007 ist es wieder soweit: Im German Bowl treffen zum 29. Mal die beiden besten Deutschen Mannschaften aus der GFL, der German Football League, aufeinander, um den Deutschen Meister im American Football zu ermitteln. Und erstmals in der Geschichte des German Bowls wird dieser in Stuttgart, im 10.500 Zuschauer fassenden GAZi-Stadion auf der Waldau, ausgetragen.

Robert Huber, Präsident des American Football Verbandes Deutschland dazu: "Wir freuen uns, dass die 29. Auflage unseres Finales in Stuttgart und damit erstmals in der Geschichte unseres Sportes überhaupt in Baden-Württemberg stattfindet. Damit geben wir auch den American Football-Fans in dieser Region die Möglichkeit, die Top-Teams der GFL hautnah zu erleben."

Ausrichten werden den German Bowl in ihrer Heimspielstätte die Stuttgart Scorpions, vertreten durch den Vorsitzenden Kurt Paulus: "Die Scorpions feiern 2007 ihr 25-jähriges Jubiläum und zu diesem Anlass wollten wir unseren Fans etwas ganz besonders bieten und das ist uns sicher gelungen".

Der German Bowl fand in den letzten 12 Jahren stets in Norddeutschland statt, sicher auch eine Folge der Dominanz der Mannschaften aus der GFL Nord. Mittlerweile haben aber auch Teams aus der Südgruppe wie Marburg, Schwäbisch Hall und auch die Scorpions bewiesen, dass sie ebenfalls um die Deutsche Meisterschaft mitspielen können und so auch ein Endspiel im Süden durchaus realistisch wurde.

Paulus weiter: "Das GAZi-Stadion bietet eine fast einzigartige Nähe zum Geschehen auf dem Rasen und hervorragende Sicht von allen Plätzen."

Dazu kommt, dass das Stadion durch die Nähe zur Autobahn sowie zum Stuttgarter Flughafen und Hauptbahnhof von überall in Deutschland leicht zu erreichen ist. Außerdem werden vom Veranstalter für die Fans mit längerer Anreise auch preisgünstige Hotel-Pakete angeboten werden. Der Vorverkauf für den German Bowl XXIX in Stuttgart startet voraussichtlich Anfang Juni.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------


[<<] [<] [1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 
26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 
66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 ]
 [>] [>>]


RSS 2.0 Newsfeed RSS2.0 Newsfeed

SAD

AFVD Feed

Landesportbund



  der treibstoff